;

Als Bediener/in (NOC 8241) nach Kanada

Bediener/innen (oder auch Berufsbezeichnungen wie z.B. Operateur Holzvollernter, Forwarder-Fahrer, Forstkranführer oder Hackschnitzelharvesterbetreiber) werden als Beruf in der kanadischen Berufsklassifizierung, der sog. National Occupational Classification (“NOC”, vgl. auch Erklärung NOC), unter der Berufsgruppennummer "NOC 8241" zusammengefasst. Dort wird der Beruf beschrieben sowie dessen Hauptaufgaben und die damit verbundene Berufsausbildung definiert.

Um als Bediener/in (oder unter ähnlicher Berufsbezeichnung) nach Kanada einwandern zu können, müssen weniger der Titel als vielmehr die eigenen beruflichen Erfahrungen mit den in NOC 8241 beschriebenen Berufstätigkeiten "passen" und mit den mit dem Beruf verbundenen Aufgaben mehrheitlich übereinstimmen. Um als Bediener/innen in Kanada arbeiten zu können, sollten die unter dem Punkt "Voraussetzungen" aufgeführten Vorgaben erfüllt werden.

NOC 8241: Tätigkeiten

Operateure von Holzerntemaschinen bedienen Seilzuganlagen, maschinelle Harvester und Forwarder sowie maschinelle Baumaufbereiter und Lader, um Bäume an den Einschlagstellen zu fällen, zu lagern und aufzubereiten. Sie sind bei Holzeinschlagsunternehmen und Lohnunternehmern beschäftigt.

NOC 8241: Aufgaben

Bediener von Seilkrananlagen

  • Bedienung von Maschinen zum Transport von Bäumen von Abholzungsgebieten zu Lande- oder Verladestellen in bergigem Gelände in Westkanada.

Maschinenführer für Harvester und Forwarder

  • Beurteilen des Standortes und das Gelände und fahren von schwerem Gerät, um eine Kombination von Fäll-, Zerkleinerungs-, Biege-, Bündelungs- und Weiterleitungsarbeiten in Holzeinschlagsgebieten durchzuführen.

Maschinenführer und Laderfahrer

  • Bedienen einer Vielzahl von Maschinen, die eine Kombination aus Schneiden, Bocken, Hacken, Sortieren und Laden von Stämmen oder Bäumen an Landeplätzen durchführen.

Die Berufserfahrung muss (mittels "speziellem" Referenzschreiben) belegt werden können. Der Einwanderungsbeamte vergleicht also die unter dem NOC 8241 aufgeführten Anforderungen an den Beruf mit den im Referenzschreiben gemachten eigenen Berufserfahrungen. Kommt der Beamte zum Schluss, dass die gemachten Angaben zur Berufserfahrung nicht mit den NOC-Anforderungen übereinstimmen oder der falsche NOC-Code deklariert wurde, dann wird der Antrag auf Dauerniederlassung zurückgewiesen. Der Beamte selber wird keine Korrektur vornehmen, also den im Antrag aufgeführten Beruf nicht dem “richtigen” NOC zuweisen.

NOC 8241: Voraussetzungen für Anstellung

  • Ein Hauptschulabschluss kann erforderlich sein.
  • Abhängig von der Komplexität der zu bedienenden Maschinen und der Art des Forstbetriebes ist eine Einarbeitungszeit von drei bis 16 Monaten vorgesehen.
  • Die Anforderungen an die Berufserfahrung variieren je nach Komplexität der zu bedienenden Maschinen.
  • Für die Bedienung von Holzerntemaschinen und Forwardern werden Erfahrungen als Kettensägen- und Skidderfahrer vorausgesetzt.
  • Bediener von Fällmaschinen und Kabeltransportern benötigen in der Regel drei bis fünf Jahre Erfahrung in der Holzernte.
  • Bediener von Forstmaschinen und Ladern benötigen in der Regel ein bis drei Jahre Erfahrung in der Holzernte.
  • Eine Zertifizierung als Bediener von schwerem Gerät kann erforderlich sein.
  • Firmenzertifizierung für den Betrieb mobiler Holzerntemaschinen kann erforderlich sein.
  • Abhängig von der Art der betriebenen Ausrüstung kann in Britisch-Kolumbien eine provinzielle Zertifizierung für Druckluftbremsen erforderlich sein.
  • Workplace hazardous materials information system (WHMIS) und Erste-Hilfe-Zertifikate können erforderlich sein.
  • Kenntnisse der Vorschriften zur Baumfällung sind erforderlich.
NOC Weitere mögliche Berufsgruppe*)
8421Holzfäller, Kettensägenführer, ...
7521Baggerführer, Planierraupenführer, Baumaschinist, Baugeräteführer, ...
8422Waldbau- und Forstarbeiter, Feuerwehrmann (Waldbrand), Forstschutzarbeiter, Feuerwachmann, Baumpfleger (Waldpflege), ...
8211Vorarbeiter/in (Holzeinschlag und Forstwirtschaft), Forstmeister, Waldbauunternehmer, Forstbetriebsleiter, Holzfälleraufseher, Produktionsleiter (Holzeinschlag), ...
7511LKW-Fahrer, Transportfahrer, Berufskraftfahrer, Lastwagenfahrer, Trucker, Fernfahrer, ...
*) Zur Erinnerung: Bei der Bestimmung des "richtigen" NOC sind die Berufstätigkeiten und -aufgaben wichtiger als der Berufstitel.
Es gibt rund 11,600 Bediener/innen (resp. Berufe unter NOC 8241) in Kanada (Stand 2019).
Gemäss Schätzungen des kanadischen Arbeitsamtes (ESDC) wird zwischen 2019 und 2022 für diesen Beruf mit einer Abnahme von 200 Stellen und zwischen 2022 und 2024 mit keiner Veränderung der Stellen im kanadischen Arbeitsmarkt gerechnet.
Die Spannbreite des Stundenlohnes (für NOC 8241-Berufe) beträgt in Kanada zwischen CAD 19.00 und 37.50. (Vgl. hiezu auch die Lohntabelle für Bediener/innen mit weiteren Lohnerhebungen aus 29 weiteren Orten und Provinzen.)
Unter Umständen braucht es eine Zulassung, um als Bediener/in (oder ähnlichem NOC 8241-Beruf) in Kanada arbeiten zu können.

Kontaktstellen von Aufsichtsbehörden:Das Thema der Berufszulassung bzw. -lizensierung ist zu trennen von der Gleichwertigkeitsfeststellung der Berufsausbildung, die für bestimmte Einwanderungsprogramme durchgeführt werden muss.

Kanada qualifiziert Berufe, die unter NOC 8241 fallen (also z.B. Bediener/in) als sogenannte "skilled" Jobs (vgl: Was bedeutet: NOC und "skilled"?).

Das ist gut, denn in der Regel ist eine Berufserfahrung in einem "skilled" Beruf eine Voraussetzung, um sich mittels Berufes für eine Einwanderungskategorie (vgl. Übersicht Einwanderungsprogramme) zu qualifizieren.

Ein Stellenangebot aus Kanada (bzw. "kanadische Arbeitserfahrung") ist unter Umständen nicht zwingend (vgl. Ohne Job nach Kanada auswandern?), letzten Endes aber in der Realität meistens notwendig und auch hilfreich, da damit für den im Selektionswettwerb wichtige zusätzliche Punkte erhältlich sind; so beispielweise beim eigenen Express Entry-Punktekonto unter Umständen genügend Punkte für die Selektion sichert.

Diese Berufstätigkeit erfüllt auch eine der Voraussetzungen, um für das "Federal Skilled Trades Program" qualifiziert werden zu können. Allerdings muss - eine weitere Voraussetzung - entweder ein Stellenangebot (für mindestens ein Jahr) aus Kanada oder die Berufszulassung einer Provinz oder eines Territoriums vorliegen.

In folgenden Provinzen werden NOCC 8241-Berufe auch gesucht: (Vgl. auch: Was heisst: "gesucht" in Bezug auf Einwanderung nach Kanada?)
Job Bank ist eine von den kanadischen Behörden betriebener Stellenanzeiger und publiziert Stellenangebote für Bediener/in bzw. für NOC 8241 .

[]