;

Als Chaffeur, Taxifahrer, Limousinenfahrer (NOC 7513) nach Kanada

Chaffeur, Taxifahrer, Limousinenfahrer (oder Tätigkeiten unter ähnlichem Berufstitel) werden als Beruf in der kanadischen Berufsklassifizierung, der sog. National Occupational Classification (“NOC”, vgl. auch Erklärung NOC), unter der Berufsgruppennummer "NOC 7513" zusammengefasst. Dort wird der Beruf beschrieben sowie dessen Hauptaufgaben und die damit verbundene Berufsausbildung definiert.

Um als Chaffeur, Taxifahrer, Limousinenfahrer (oder unter ähnlicher Berufsbezeichnung) nach Kanada einwandern zu können, müssen weniger der Titel als vielmehr die eigenen beruflichen Erfahrungen mit den in NOC 7513 beschriebenen Berufstätigkeiten "passen" und mit den mit dem Beruf verbundenen Aufgaben mehrheitlich übereinstimmen. Um als Chaffeur, Taxifahrer, Limousinenfahrer in Kanada arbeiten zu können, sollten die unter dem Punkt "Voraussetzungen" aufgeführten Vorgaben erfüllt werden.

NOC 7513: Tätigkeiten

Taxi- und Limousinenfahrer fahren Autos und Limousinen, um Fahrgäste zu befördern. Chauffeure fahren Autos und Limousinen, um Personal und Besucher von Unternehmen, Behörden oder anderen Organisationen oder Mitglieder von Privathaushalten zu befördern. Taxi- und Limousinenfahrer sind bei Taxi- und anderen Transportunternehmen angestellt oder können selbständig tätig sein. Chauffeure sind bei Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen oder bei Privatpersonen oder Familien angestellt.

NOC 7513: Aufgaben

Taxi- und Limousinenfahrer

  • Passagiere abholen und in Taxis oder Limousinen zu Zielen fahren
  • Helfen der Fahrgästen mit Gepäck und beim Ein- und Aussteigen und unterstützen der Fahrgäste mit besonderen Bedürfnissen
  • Kassieren von Pauschal- oder Taxameterpreisen
  • Fahrtenbücher führen und Bargeld- und Kreditgeschäfte aufzeichnen
  • Kontakt mit der Taxizentrale aufrechterhalten
  • Reinigen und durchführen kleinerer Reparaturen am Fahrzeug oder das Fahrzeug der Wartung zuführen
  • Abhol- und Zustelldienste auf Anfrage anbieten

Chauffeure

  • Abholen oder Abholen des Arbeitgebers je nach Anfrage, Termin oder Zeitplan
  • Mit dem Auto oder der Limousine den Arbeitgeber zum Zielort fahren
  • Geschäftliche und persönliche Besorgungen für den Arbeitgeber erledigen, z.B. Post, Geschäftsunterlagen und Pakete zustellen und abholen
  • Reinigen des Fahrzeugs und durchführen kleinerer Reparaturen oder oder das Fahrzeug der Wartung zuführen

Die Berufserfahrung muss (mittels "speziellem" Referenzschreiben) belegt werden können. Der Einwanderungsbeamte vergleicht also die unter dem NOC 7513 aufgeführten Anforderungen an den Beruf mit den im Referenzschreiben gemachten eigenen Berufserfahrungen. Kommt der Beamte zum Schluss, dass die gemachten Angaben zur Berufserfahrung nicht mit den NOC-Anforderungen übereinstimmen oder der falsche NOC-Code deklariert wurde, dann wird der Antrag auf Dauerniederlassung zurückgewiesen. Der Beamte selber wird keine Korrektur vornehmen, also den im Antrag aufgeführten Beruf nicht dem “richtigen” NOC zuweisen.

NOC 7513: Voraussetzungen für Anstellung

  • Gewöhnlich ist ein Sekundarschulabschluss erforderlich.
  • Ein Minimum von einem Jahr sicherer Fahrpraxis ist in der Regel erforderlich.
  • Ein Führerschein der Klasse G ist in Ontario erforderlich, ein Führerschein der Klasse 4 in allen anderen Provinzen und Territorien.
  • Taxi- und Limousinenfahrer benötigen gute Kenntnisse des zu befahrenden Gebietes und müssen ggf. eine schriftliche Strassen-/Gebäudeortungs- und Sicherheitsprüfung ablegen.
  • Taxifahrer benötigen in der Regel eine kommunale Erlaubnis.
  • Ein Erste-Hilfe-Schein kann erforderlich sein.
Es gibt rund 65,000 Chaffeur, Taxifahrer, Limousinenfahrer (resp. Berufe unter NOC 7513) in Kanada (Stand 2019).
Gemäss Schätzungen des kanadischen Arbeitsamtes (ESDC) wird zwischen 2019 und 2022 für diesen Beruf mit zusätzlichen 1,200 Stellen und zwischen 2022 und 2024 mit weiteren 1,500 Stellen im kanadischen Arbeitsmarkt gerechnet.
Die Spannbreite des Stundenlohnes (für NOC 7513-Berufe) beträgt in Kanada zwischen CAD 11.45 und 27.60. (Vgl. hiezu auch die Lohntabelle für Chaffeur, Taxifahrer, Limousinenfahrer mit weiteren Lohnerhebungen aus 24 weiteren Orten und Provinzen.)
Unter Umständen braucht es eine Zulassung, um als Chaffeur, Taxifahrer, Limousinenfahrer (oder ähnlichem NOC 7513-Beruf) in Kanada arbeiten zu können.

Kontaktstellen von Aufsichtsbehörden:Das Thema der Berufszulassung bzw. -lizensierung ist zu trennen von der Gleichwertigkeitsfeststellung der Berufsausbildung, die für bestimmte Einwanderungsprogramme durchgeführt werden muss.

Kanada qualifiziert Berufe, die unter NOC 7513 fallen (also z.B. Chaffeur, Taxifahrer, Limousinenfahrer) als sogenannte "semi-skilled" Jobs (vgl: Was bedeutet: NOC und "semi-skilled"?).
In der Regel ist aber eine Berufserfahrung in einem "skilled" Beruf eine Voraussetzung, um sich mittels Berufes für eine Einwanderungskategorie zu qualifizieren.

Es gibt aber manchmal ein paar Ausnahmen, die es ermöglichen, auch mittels eines "semi-skilled" Berufes einzuwandern. Allerdings sind dann ein Stellenangebot (siehe auch: Arbeitserlaubnis für Kanada) und/oder kanadische Arbeitserfahrung im Beruf Voraussetzungen.

In folgender Provinz werden NOC7513-Berufe gesucht: (Vgl. auch: Was heisst: "gesucht" in Bezug auf Einwanderung nach Kanada?)
  • British Columbia prognostiziert, dass der Bedarf nach diesem Beruf in dieser Provinz in Zukunft stark steigen wird.

Dieser Beruf qualifiziert für eine besondere Einwanderungsinitiative Kanadas, welche vor dem Hintergrund der Pandemie am 6. Mai 2021 gestartet wurde.
Job Bank ist eine von den kanadischen Behörden betriebener Stellenanzeiger und publiziert Stellenangebote für Chaffeur, Taxifahrer, Limousinenfahrer bzw. für NOC 7513 .

[]