Als Bergführer (NOC 6532) nach Kanada

Bergführer (oder auch Berufsbezeichnungen wie z.B. Kanuführer, Hundeschlittenführer, Kletterführer, Ballonpilot, Angelführer oder Outdoorführer) werden als Beruf in der kanadischen Berufsklassifizierung, der sog. National Occupational Classification (“NOC”, vgl. auch Erklärung NOC), unter der Berufsgruppennummer "NOC 6532" zusammengefasst. Dort wird der Beruf beschrieben sowie dessen Hauptaufgaben und die damit verbundene Berufsausbildung definiert.

Um als Bergführer (oder unter ähnlicher Berufsbezeichnung) nach Kanada einwandern zu können, müssen weniger der Titel als vielmehr die eigenen beruflichen Erfahrungen mit den in NOC 6532 beschriebenen Berufstätigkeiten "passen" und mit den mit dem Beruf verbundenen Aufgaben mehrheitlich übereinstimmen. Um als Bergführer in Kanada arbeiten zu können, sollten die unter dem Punkt "Voraussetzungen" aufgeführten Vorgaben erfüllt werden.

NOC 6532: Tätigkeiten

Outdoor-Sport- und Freizeitführer organisieren und leiten Ausflüge oder Expeditionen für Sportbegeisterte, Abenteurer, Touristen und Resortgäste. Sie sind bei privaten Unternehmen und Resorts angestellt oder können selbständig sein.

NOC 6532: Aufgaben

  • Planen der Reiseroute für den Ausflug oder die Expedition und arrangieren des Transportes oder den Transport von Einzelpersonen oder der Gruppe zum Standort
  • Zusammenstellen und Überprüfen der erforderlichen Ausrüstung und Vorräte, wie z. B. Campingausrüstung, Heissluftballon, Flösse, Schwimmwesten, Angelausrüstung und Lebensmittel
  • Führen oder begleiten der Einzelpersonen oder Gruppen und Instruktion über Sicherheits- und Notfallmassnahmen, Techniken und den Gebrauch der Ausrüstung
  • Einweisung für Aktivitäten wie Kanufahren, Rafting und Bergsteigen
  • Information über spezifische Gesetze und Vorschriften für Aktivitäten wie Jagen, Fischen und Bootfahren
  • Befolgen der Umweltrichtlinien und verhindern von Verstössen
  • Erste Hilfe in Notsituationen leisten
  • Kann Mahlzeiten für die Gruppe zubereiten und das Camp einrichten.

Die Berufserfahrung muss (mittels "speziellem" Referenzschreiben) belegt werden können. Der Einwanderungsbeamte vergleicht also die unter dem NOC 6532 aufgeführten Anforderungen an den Beruf mit den im Referenzschreiben gemachten eigenen Berufserfahrungen. Kommt der Beamte zum Schluss, dass die gemachten Angaben zur Berufserfahrung nicht mit den NOC-Anforderungen übereinstimmen oder der falsche NOC-Code deklariert wurde, dann wird der Antrag auf Dauerniederlassung zurückgewiesen. Der Beamte selber wird keine Korrektur vornehmen, also den im Antrag aufgeführten Beruf nicht dem “richtigen” NOC zuweisen.

NOC 6532: Voraussetzungen für Anstellung

  • Für die Beschäftigung in dieser Gruppe sind Kenntnisse eines bestimmten Geländes oder Gewässers, nachgewiesene Fähigkeiten in der geführten Tätigkeit und entsprechende Lizenzen und Zertifizierungen erforderlich.
  • Heissluftballonpiloten müssen 10 Stunden Bodenschulung absolvieren, 16 Stunden Erfahrung als verantwortlicher Pilot haben und eine von Transport Canada ausgestellte Ballonfahrerlizenz besitzen. Einige Arbeitgeber können zusätzliche Stunden Erfahrung als Ballonführer verlangen.
  • Eine Zertifizierung in Erster Hilfe und Herz-Lungen-Wiederbelebung (CPR) kann erforderlich sein.
NOC Weitere mögliche Berufsgruppe*)
5254Skilehrer, Rettungsschwimmer, Ski-Patrouilleur, Camp-Betreuer, Fitnesslehrer, Personal Trainer, Skateboarding-Lehrer, Reitlehrer, Programmleiter, Instruktoren ( in den Bereichen Freizeit, Sport und Fitness), Yoga-Instruktor, ...
6531Tourguide, Wanderführer, Reiseleiter, Fremdenführer, Reiseführer, ...
*) Zur Erinnerung: Bei der Bestimmung des "richtigen" NOC sind die Berufstätigkeiten und -aufgaben wichtiger als der Berufstitel.
Der Stundenlohn für Bergführer liegt in Kanada zwischen CAD 13.33 und 25.00. (Vgl. hiezu auch die Lohntabelle mit weiteren Lohnerhebungen aus 17 Orten und Provinzen.)
Kanada qualifiziert Berufe, die unter NOC 6532 fallen (also z.B. Bergführer) als sogenannte "semi-skilled" Jobs (vgl: Was bedeutet: NOC und "semi-skilled"?).
In der Regel ist aber eine Berufserfahrung in einem "skilled" Beruf eine Voraussetzung, um sich mittels Berufes für eine Einwanderungskategorie zu qualifizieren.

Es gibt aber manchmal ein paar Ausnahmen, die es ermöglichen, auch mittels eines "semi-skilled" Berufes einzuwandern. Allerdings sind dann ein Stellenangebot (siehe auch: Arbeitserlaubnis für Kanada) und/oder kanadische Arbeitserfahrung im Beruf Voraussetzungen.

In folgender Provinz werden NOC6532-Berufe gesucht: (Vgl. auch: Was heisst: "gesucht" in Bezug auf Einwanderung nach Kanada?)
Job Bank ist eine von den kanadischen Behörden betriebener Stellenanzeiger und publiziert Stellenangebote für Bergführer bzw. für NOC 6532 .

[]