;

Als Schauspieler, Komödiant (NOC 5135) nach Kanada

Schauspieler, Komödianten (oder auch Berufsbezeichnungen wie z.B. Schauspiellehrer, Komiker, Mime oder Sprecher) werden als Beruf in der kanadischen Berufsklassifizierung, der sog. National Occupational Classification (“NOC”, vgl. auch Erklärung NOC), unter der Berufsgruppennummer "NOC 5135" zusammengefasst. Dort wird der Beruf beschrieben sowie dessen Hauptaufgaben und die damit verbundene Berufsausbildung definiert.

Um als Schauspieler, Komödiant (oder unter ähnlicher Berufsbezeichnung) nach Kanada einwandern zu können, müssen weniger der Titel als vielmehr die eigenen beruflichen Erfahrungen mit den in NOC 5135 beschriebenen Berufstätigkeiten "passen" und mit den mit dem Beruf verbundenen Aufgaben mehrheitlich übereinstimmen. Der Punkt "Voraussetzungen" gibt einen Hinweis auf die für die Ausübung dieses Berufes (üblicherweise) notwendige Ausbildung.

NOC 5135: Tätigkeiten

Schauspieler und Komödianten übernehmen Rollen in Film-, Fernseh-, Theater- und Radioproduktionen, um ein unterschiedliches Publikum zu unterhalten. Sie sind bei Film-, Fernseh-, Theater- und anderen Produktionsfirmen beschäftigt. Diese Berufsgruppe umfasst Schauspiellehrer, die an privaten Schauspielschulen beschäftigt sind.

NOC 5135: Aufgaben

  • Linien, Gestik und Mimik einstudieren und proben, um eine Rolle zu interpretieren
  • Rollen in Video- oder Kinofilmproduktionen, Fernsehshows, Theaterproduktionen, Hörspielen, Werbespots und anderen Produktionen darstellen oder die Erzählung übernehmen
  • Singen oder Tanzen, wie es die jeweilige Rolle erfordert
  • In Nachtclubs allein oder als Mitglied von Comedy-Truppen Comedy-Nummern aufführen
  • Improvisieren einer Rolle.

Schauspiellehrer

  • Schulen der Studenten in der Interpretation von Drehbüchern, Sprache, Bewegung und Dramaturgie
  • Vorbereiten der Schauspielschüler auf spezifische Vorsprechen und Aufführungen

Die Berufserfahrung muss (mittels "speziellem" Referenzschreiben) belegt werden können. Der Einwanderungsbeamte vergleicht also die unter dem NOC 5135 aufgeführten Anforderungen an den Beruf mit den im Referenzschreiben gemachten eigenen Berufserfahrungen. Kommt der Beamte zum Schluss, dass die gemachten Angaben zur Berufserfahrung nicht mit den NOC-Anforderungen übereinstimmen oder der falsche NOC-Code deklariert wurde, dann wird der Antrag auf Dauerniederlassung zurückgewiesen. Der Beamte selber wird keine Korrektur vornehmen, also den im Antrag aufgeführten Beruf nicht dem “richtigen” NOC zuweisen.

NOC 5135: Voraussetzungen für Anstellung

  • Demonstrierte Fähigkeiten, basierend auf einem Vorsprechen oder früheren Schauspielrollen, sind ein wichtiges Einstellungskriterium.
  • Schauspielprogramme werden an Universitäten, Fachhochschulen und privaten Schauspielschulen angeboten.
  • Schauspiellehrer setzen meist Erfahrung als Schauspieler voraus.
  • Mitgliedschaft in einer Berufsgilde oder Gewerkschaft kann erforderlich sein.
NOC Weitere mögliche Berufsgruppe*)
5134Tänzer, Ballettlehrer, ...
4011Hochschullehrer, Dozent (Universität), Professor (Universität, auch bsp. in Dramaturgie), Postdoktorand, Lehrerausbildner, Musiklehrer (auf Hochschulstufe), Wirtschaftsprofessor, ...
5133Musiker, Sänger, Musiklehrer, Bassist, ...
*) Zur Erinnerung: Bei der Bestimmung des "richtigen" NOC sind die Berufstätigkeiten und -aufgaben wichtiger als der Berufstitel.
Die Spannbreite des Stundenlohnes (für NOC 5135-Berufe) beträgt in Kanada zwischen CAD 13.00 und 37.78. (Vgl. hiezu auch die Lohntabelle für Schauspieler, Komödianten mit weiteren Lohnerhebungen aus 1 weiteren Orten und Provinzen.)
Unter Umständen braucht es eine Zulassung, um als Schauspieler, Komödiant (oder ähnlichem NOC 5135-Beruf) in Kanada arbeiten zu können.

Kontaktstellen von Aufsichtsbehörden:Das Thema der Berufszulassung bzw. -lizensierung ist zu trennen von der Gleichwertigkeitsfeststellung der Berufsausbildung, die für bestimmte Einwanderungsprogramme durchgeführt werden muss.

Kanada qualifiziert Berufe, die unter NOC 5135 fallen (also z.B. Schauspieler, Komödiant) als sogenannte "skilled" Jobs (vgl: Was bedeutet: NOC und "skilled"?).

Das ist gut, denn in der Regel ist eine Berufserfahrung in einem "skilled" Beruf eine Voraussetzung, um sich mittels Berufes für eine Einwanderungskategorie (vgl. Übersicht Einwanderungsprogramme) zu qualifizieren.
Ein Stellenangebot aus Kanada (bzw. "kanadische Arbeitserfahrung") ist unter Umständen nicht zwingend, letzten Endes aber in der Realität meistens notwendig und hilfreich (vgl. Ohne Job nach Kanada auswandern?).

Schauspieler, Komödianten (oder eben auch andere NOC5135-Berufe wie Schauspiellehrer, Komiker, Mime oder Sprecher) erfüllen (bereits) eine der Qualifikationen für für das bundesstaatliche Einwanderungsprogramm für Freischaffende: "Self-employed (person)".
Job Bank ist eine von den kanadischen Behörden betriebener Stellenanzeiger und publiziert Stellenangebote u.a auch für NOC 5135 .

[]