Als Archivar (NOC 5113) nach Kanada

Archivaren (oder Tätigkeiten unter ähnlichem Berufstitel) werden als Beruf in der kanadischen Berufsklassifizierung, der sog. National Occupational Classification (“NOC”, vgl. auch Erklärung NOC), unter der Berufsgruppennummer "NOC 5113" zusammengefasst. Dort wird der Beruf beschrieben sowie dessen Hauptaufgaben und die damit verbundene Berufsausbildung definiert.

Um als Archivar (oder unter ähnlicher Berufsbezeichnung) nach Kanada einwandern zu können, müssen weniger der Titel als vielmehr die eigenen beruflichen Erfahrungen mit den in NOC 5113 beschriebenen Berufstätigkeiten "passen" und mit den mit dem Beruf verbundenen Aufgaben mehrheitlich übereinstimmen. Um als Archivar in Kanada arbeiten zu können, sollten die unter dem Punkt "Voraussetzungen" aufgeführten Vorgaben erfüllt werden.

NOC 5113: Tätigkeiten

Archivare verwalten, bearbeiten, speichern und verbreiten Informationen, die in den Archiven einer Organisation enthalten sind. Sie erwerben, speichern und recherchieren Textmaterial, Bilder, Karten, architektonische Dokumente, elektronische Materialien, Filme und Videos sowie Tonaufnahmen und Multimedia-Materialien. Sie sind in Archiven, im öffentlichen und halböffentlichen Bereich sowie in privatwirtschaftlichen Organisationen tätig.

NOC 5113: Aufgaben

  • Entwickeln von Richtlinien und Verfahren für die Verwaltung aktueller und semiaktueller Archive, insbesondere für unternehmensweite Katalogisierungssysteme, Aktenplanung und -entsorgung sowie Findmittel
  • Entwerfen von Programmen für die Verwaltung, Verbreitung und Speicherung von Archiven aller Art (Dokumente, Fotos, Karten, audiovisuelle Materialien, Manuskripte usw.)
  • Planen der computergestützten Verwaltung von Archiven und die Verwaltung von elektronischen Archiven
  • Bewerten und erwerben von Archivgut zum Aufbau und zur Entwicklung einer Archivsammlung für Forschungszwecke
  • Dokumente und Aufzeichnungen authentifizieren und die Herkunft und Bedeutung von Archivmaterial erforschen
  • Organisieren von Langzeitarchiven und Entwickeln von Katalogisierungs- und Retrievalsystemen, um den Zugriff auf Archivmaterial zu ermöglichen
  • Unterstützen von Personen bei ihren Recherchen.

Die Berufserfahrung muss (mittels "speziellem" Referenzschreiben) belegt werden können. Der Einwanderungsbeamte vergleicht also die unter dem NOC 5113 aufgeführten Anforderungen an den Beruf mit den im Referenzschreiben gemachten eigenen Berufserfahrungen. Kommt der Beamte zum Schluss, dass die gemachten Angaben zur Berufserfahrung nicht mit den NOC-Anforderungen übereinstimmen oder der falsche NOC-Code deklariert wurde, dann wird der Antrag auf Dauerniederlassung zurückgewiesen. Der Beamte selber wird keine Korrektur vornehmen, also den im Antrag aufgeführten Beruf nicht dem “richtigen” NOC zuweisen.

NOC 5113: Ausbildung, Voraussetzungen für Anstellung

  • Ein Bachelor-Abschluss mit einem Nebenfach in Archivwissenschaft oder ein Universitätsabschluss mit einem Zertifikat in Archivwissenschaft ist erforderlich.
  • Ein Master's-Abschluss in Archivwissenschaft, Archiv- und Informationswissenschaft, Bibliothekswissenschaft oder Geschichte kann erforderlich sein.
NOC Weitere mögliche Berufsgruppe*)
5111 Bibliothekar, ...
*) Zur Erinnerung: Bei der Bestimmung des "richtigen" NOC sind die Berufstätigkeiten und -aufgaben wichtiger als der Berufstitel.
Der Stundenlohn für Archivaren liegt in Kanada zwischen CAD 15.00 und 32.00. (Vgl. hiezu auch die Lohntabelle mit weiteren Lohnerhebungen aus 2 Orten und Provinzen.)
Kanada qualifiziert Berufe, die unter NOC 5113 fallen (also z.B. Archivar) als sogenannte "skilled" Jobs (vgl: Was bedeutet: NOC und "skilled"?).

Das ist gut, denn in der Regel ist eine Berufserfahrung in einem "skilled" Beruf eine Voraussetzung, um sich mittels Berufes für eine Einwanderungskategorie (vgl. Übersicht Einwanderungsprogramme) zu qualifizieren.

Ein Stellenangebot aus Kanada (bzw. "kanadische Arbeitserfahrung") ist unter Umständen nicht zwingend (vgl. Ohne Job nach Kanada auswandern?), letzten Endes aber in der Realität meistens notwendig und auch hilfreich, da damit für den im Selektionswettwerb wichtige zusätzliche Punkte erhältlich sind; so beispielweise beim eigenen Express Entry-Punktekonto unter Umständen genügend Punkte für die Selektion sichert.

Archivaren (oder eben auch andere NOC5113-Berufe wie ) erfüllen (bereits) eine der Qualifikationen für für das bundesstaatliche Einwanderungsprogramm für Freischaffende: "Self-employed (person)".
Job Bank ist eine von den kanadischen Behörden betriebener Stellenanzeiger und publiziert Stellenangebote für Archivar bzw. für NOC 5113 .

[]
Suchen
Diese Seite
per E-Mail empfehlen