;

Als Lehrer (Primarstufe), Kindergärtner nach Kanada

Es gibt rund 327,100 Lehrer (Primarstufe), Kindergärtner in Kanada (2019).
Gemäss Schätzungen des kanadischen Arbeitsamtes (ESDC) wird zwischen 2019 und 2022 für diesen Beruf mit zusätzlichen 8,300 Stellen und zwischen 2022 und 2024 mit weiteren 6,700 Stellen im kanadischen Arbeitsmarkt gerechnet.
Die Spannbreite des Stundenlohnes beträgt in Kanada zwischen CAD 22.50 und 52.20. (Vgl. hiezu auch die Lohntabelle für Lehrer (Primarstufe), Kindergärtner mit weiteren Lohnerhebungen aus 65 weiteren Orten und Provinzen.)
Unter Umständen braucht es eine Zulassung, um als Lehrer (Primarstufe), Kindergärtner in Kanada arbeiten zu können.
Kontaktstellen von Aufsichtsbehörden:Die Frage der Zulassung unterschiedet sich übrigens von der verlangten beruflichen Gleichwertigkeitsfeststellung, die für bestimmte Einwanderungsprogramme durchgeführt werden muss.

Kanada qualifiziert Berufe, die unter NOC 4032 fallen (also z.B. Lehrer (Primarstufe), Kindergärtner) als sogenannte "skilled" Jobs (vgl: Was bedeutet: NOC und "skilled"?). In der Regel sind Berufsausbildung und -erfahrung in einem "skilled" Beruf eine Voraussetzung, um sich mittels Berufes für eine Einwanderungskategorie (Übersicht Einwanderungsprogramme) zu qualifizieren.
0
In folgender Provinz werden Lehrer (Primarstufe), Kindergärtner nachgefragt: (Vgl. auch: Was heisst: "nachgefragt"?)
  • British Columbia prognostiziert, dass die Nachfrage nach diesem Beruf in dieser Provinz in Zukunft stark steigen wird.

[]
Suchen
Diese Seite
per E-Mail empfehlen