;

Als Pflegefachperson nach Kanada

Pflegefachleute (oder auch Berufsbezeichnungen wie z.B. Krankenpfleger oder "Licensed practical nurse") werden als Beruf in der kanadischen Berufsklassifizierung, der sog. National Occupational Classification (“NOC”, vgl. auch Erklärung NOC), unter der Berufsgruppennummer "NOC 3233" zusammengefasst. Dort wird der Beruf beschrieben sowie dessen Hauptaufgaben und die damit verbundene Berufsausbildung definiert.

Um als Pflegefachperson (oder ähnliche Berufsbezeichnung) nach Kanada einwandern zu können, müssen weniger der Titel als vielmehr die eigenen beruflichen Erfahrungen mit den in NOC 3233 beschriebenen Berufstätigkeiten "passen" und mit den mit dem Beruf verbundenen Aufgaben mehrheitlich übereinstimmen. Der Punkt "Voraussetzungen" gibt einen Hinweis auf die für die Ausübung dieses Berufes (üblicherweise) notwendige Ausbildung.

NOC 3233: Tätigkeiten

Approbierte Krankenschwestern und -pfleger erbringen Pflegeleistungen in der Regel unter der Leitung von Ärzten, Krankenschwestern oder anderen Mitgliedern des Gesundheitsteams. OP-Techniker bereiten die Patienten vor und unterstützen die Ärzte vor und während der Operation. Approbierte Krankenschwestern und -pfleger arbeiten in Krankenhäusern, Pflegeheimen, Einrichtungen der Langzeitpflege, Rehabilitationszentren, Arztpraxen, Kliniken, Unternehmen, Privathaushalten und kommunalen Gesundheitszentren. Operationssaaltechniker sind in Krankenhäusern beschäftigt.

NOC 3233: Aufgaben

  • Erbringung von Pflegedienstleistungen für Patienten im Rahmen des definierten Tätigkeitsbereichs auf der Grundlage von Patientenbeurteilung und Pflegeplanungsverfahren
  • Durchführung pflegerischer Massnahmen, wie z. B. Messung der Vitalparameter, Anwendung aseptischer Techniken einschliesslich steriler Verbände, Sicherstellung der Infektionskontrolle, Überwachung der Nahrungsaufnahme und Durchführung von Probenentnahmen
  • Verabreichung von Medikamenten und Beobachtung und Dokumentation der therapeutischen Wirkung
  • Präoperative und postoperative Körperpflege und Komfortpflege durchführen
  • Überwachung der etablierten Atemtherapie und der intravenösen Therapie
  • Überwachen des Patientenfortschritts, Beurteilen und Dokumentieren der Wirksamkeit von Pflegemassnahmen und Zusammenarbeit mit den entsprechenden Mitgliedern des Gesundheitsteams
  • Bieten Sicherheit und Gesundheitserziehung für Einzelpersonen und ihre Familien an.
  • Operationssaal-Techniker
    • Die Patienten auf die Operation vorbereiten, indem sie die Operationsbereiche waschen, rasieren und sterilisieren
    • Assistieren bei Operationen durch Auslegen von Instrumenten, Einrichten von Geräten, Unterstützung der Operationsteams mit Kitteln und Handschuhen und Weitergabe von Instrumenten an die Chirurgen
    • Überwachen des Patientenstatus während der Operation, wie z. B. Aufnahme, Abgabe und Blutverlust, sowie Kommunikation und Dokumentation aller Veränderungen
    • Reinigen und sterilisieren des Operationssaals und der Instrumente.

Die Berufserfahrung muss (mittels "speziellem" Referenzschreiben) belegt werden können. Der Einwanderungsbeamte vergleicht also die unter dem NOC 3233 aufgeführten Anforderungen an den Beruf mit den im Referenzschreiben gemachten eigenen Berufserfahrungen. Kommt der Beamte zum Schluss, dass die gemachten Angaben zur Berufserfahrung nicht mit den NOC-Anforderungen übereinstimmen oder der falsche NOC-Code deklariert wurde, dann wird der Antrag auf Dauerniederlassung zurückgewiesen. Der Beamte selber wird keine Korrektur vornehmen, also den im Antrag aufgeführten Beruf nicht dem “richtigen” NOC zuweisen.

NOC 3233: Voraussetzungen für Anstellung

  • Der Abschluss einer Berufsausbildung, eines Colleges oder eines anderen anerkannten Programms für lizenzierte praktische Krankenschwestern ist erforderlich.
  • Die Registrierung bei einer Aufsichtsbehörde ist in allen Provinzen und Territorien erforderlich.
  • In allen Provinzen und Territorien ist das Bestehen einer Registrierungsprüfung erforderlich.
  • Operationssaaltechniker benötigen eine zusätzliche akademische Ausbildung in Operationstechniken.
NOC Berufsbezeichnungen*)
3413, , Rettungssanitäter, Hospizarbeiter, Patientenbetreuer, Pflegeheimbetreuer, ...
*) Zur Erinnerung: Bei der Bestimmung des "richtigen" NOC sind die Berufstätigkeiten und -aufgaben wichtiger als der Berufstitel.
Es gibt rund 81,500 Pflegefachleute (resp. Berufe unter NOC 3233) in Kanada (Stand 2019).
Gemäss Schätzungen des kanadischen Arbeitsamtes (ESDC) wird zwischen 2019 und 2022 für diesen Beruf mit zusätzlichen 3,800 Stellen und zwischen 2022 und 2024 mit weiteren 2,700 Stellen im kanadischen Arbeitsmarkt gerechnet.
Die Spannbreite des Stundenlohnes beträgt in Kanada zwischen CAD 21.00 und 33.50. (Vgl. hiezu auch die Lohntabelle für Pflegefachleute mit weiteren Lohnerhebungen aus 62 weiteren Orten und Provinzen.)
Kanada qualifiziert Berufe, die unter NOC 3233 fallen (also z.B. Pflegefachperson) als sogenannte "skilled" Jobs (vgl: Was bedeutet: NOC und "skilled"?).

Das ist gut, denn in der Regel ist eine Berufserfahrung in einem "skilled" Beruf eine Voraussetzung, um sich mittels Berufes für eine Einwanderungskategorie (vgl. Übersicht Einwanderungsprogramme) zu qualifizieren.
Ein Stellenangebot aus Kanada (bzw. "kanadische Arbeitserfahrung") ist unter Umständen nicht zwingend, letzten Endes aber in der Realität meistens notwendig und hilfreich (vgl. Ohne Job nach Kanada auswandern?).

In folgenden Provinzen werden Pflegefachleute gesucht: (Vgl. auch: Was heisst: "gesucht" in Bezug auf Einwanderung nach Kanada?)
  • Quebec
  • British Columbia prognostiziert, dass der Bedarf nach diesem Beruf in dieser Provinz in Zukunft stark steigen wird.

Dieser Beruf qualiziert für eine besondere Einwanderungsinitiative Kanadas, welche vor dem Hintergrund der Pandemie ab 6. Mai 2021 gestartet wird.
Job Bank ist eine von den kanadischen Behörden betriebener Stellenanzeiger und publiziert Stellenangebote u.a auch für NOC 3233 .

[]