;

Als Avioniker, Fluggeräteelektroniker (NOC 2244) nach Kanada

Avioniker, Fluggeräteelektroniker (oder auch Berufsbezeichnungen wie z.B. Luftfahrtelektroniker, Instrumententechniker Luftfahrt, Raketenelektrotechniker, Installateur Funk- und Radargeräte (Avionik) oder Inspektor Luftfahrtelektronik) werden als Beruf in der kanadischen Berufsklassifizierung, der sog. National Occupational Classification (“NOC”, vgl. auch Erklärung NOC), unter der Berufsgruppennummer "NOC 2244" zusammengefasst. Dort wird der Beruf beschrieben sowie dessen Hauptaufgaben und die damit verbundene Berufsausbildung definiert.

Um als Avioniker, Fluggeräteelektroniker (oder unter ähnlicher Berufsbezeichnung) nach Kanada einwandern zu können, müssen weniger der Titel als vielmehr die eigenen beruflichen Erfahrungen mit den in NOC 2244 beschriebenen Berufstätigkeiten "passen" und mit den mit dem Beruf verbundenen Aufgaben mehrheitlich übereinstimmen. Um als Avioniker, Fluggeräteelektroniker in Kanada arbeiten zu können, sollten die unter dem Punkt "Voraussetzungen" aufgeführten Vorgaben erfüllt werden.

NOC 2244: Tätigkeiten

Mechaniker, Techniker und Inspektoren für Instrumenten-, Elektro- und Avioniksysteme installieren, justieren, reparieren und überholen Instrumenten-, Elektro- oder Avioniksysteme in Luftfahrzeugen. Diese Einheitsgruppe umfasst auch Avionikinspektoren, die Instrumenten-, Elektro- und Avioniksysteme nach der Montage, Änderung, Reparatur oder Überholung inspizieren. Sie werden von Flugzeugbau-, Wartungs-, Reparatur- und Überholungsbetrieben sowie von Fluggesellschaften und anderen Flugzeugbetreibern beschäftigt.

NOC 2244: Aufgaben

Fluginstrumentenmechaniker und -techniker

  • Reparieren und überholen, installieren, kalibrieren und testen Flugzeuginstrumente.

Flugzeugelektromechaniker und -techniker

  • Reparieren und überholen, modifizieren, installieren und prüfen elektrische Systeme und Geräte von Flugzeugen.

Luftfahrtelektroniker und -techniker

  • Fehlersuche, Reparatur und Überholung, Testen, Modifizieren, Installieren und Prüfen von elektronischen Systemen und Komponenten von Luftfahrzeugen, einschließlich Kommunikations-, Navigations- und Flugautomatikgeräten.

Avionik-Inspektoren

  • Inspektieren und testen Instrumenten-, Elektro- und Avioniksysteme von Flugzeugen und stellen sicher, dass die Installation, Wartung, Reparatur und Überholung dieser Systeme den Leistungs- und Sicherheitsstandards von Transport Canada und des Unternehmens entsprechen.
Fluginstrumentenmechaniker und -techniker, die in Reparatur- und Überholungswerkstätten arbeiten, warten und prüfen elektrische, elektronische und instrumentelle Komponenten.
Luftfahrtelektroniker und -techniker, die in Wartungshallen arbeiten, beheben Fehler, reparieren, installieren und prüfen Flugzeugsysteme und -komponenten.

Die Berufserfahrung muss (mittels "speziellem" Referenzschreiben) belegt werden können. Der Einwanderungsbeamte vergleicht also die unter dem NOC 2244 aufgeführten Anforderungen an den Beruf mit den im Referenzschreiben gemachten eigenen Berufserfahrungen. Kommt der Beamte zum Schluss, dass die gemachten Angaben zur Berufserfahrung nicht mit den NOC-Anforderungen übereinstimmen oder der falsche NOC-Code deklariert wurde, dann wird der Antrag auf Dauerniederlassung zurückgewiesen. Der Beamte selber wird keine Korrektur vornehmen, also den im Antrag aufgeführten Beruf nicht dem “richtigen” NOC zuweisen.

NOC 2244: Voraussetzungen für Anstellung

  • Fluginstrumentenmechaniker und -techniker bzw. Avionikmechaniker und -techniker benötigen den Abschluss eines zwei- bis dreijährigen College-Programms in Avionik oder Elektronik.
  • Flugzeugelektromechaniker und -techniker benötigen den Abschluss eines College-Programms als Elektro- oder Elektroniktechniker.
  • Für alle Mechaniker und Techniker in dieser Einheitsgruppe ist eine vierjährige Ausbildung am Arbeitsplatz oder eine betriebliche Ausbildung erforderlich.
  • Avionik-Inspektoren erfordern den Abschluss eines zwei- bis dreijährigen College-Programms in Avionik oder Elektronik und drei bis fünf Jahre Erfahrung als Avionikmechaniker oder -techniker.
  • Avionik-Inspektoren, Mechaniker und Techniker, die Wartungsfreigaben unterzeichnen und die Lufttüchtigkeit bescheinigen, benötigen eine von Transport Canada ausgestellte Aircraft Maintenance Engineer (AME)-Lizenz (Kategorie E - Avionik).
  • Für einige Berufe in dieser Einheitsgruppe ist eine Zertifizierung durch den Canadian Council for Aviation & Aerospace (CCAA) erhältlich.
  • In Quebec ist die Mitgliedschaft in der Aufsichtsbehörde für professionelle Technologen erforderlich, um den Titel "Professional Technologist."
NOC Weitere mögliche Berufsgruppe*)
7315Flugzeugmechaniker, Flugzeuginspektor, Flugmotorenmechaniker, Flugzeugbautechniker, ...
7333Elektromechaniker, Mechatroniker, Automatiker, ...
2243Servicetechniker (für Prozesssteuerungsgeräte), Messtechniker, Industrieinstrumentenmechaniker, Verfahrensmechaniker (für Prozessleittechnik), Mess- und Regeltechniker, ...
*) Zur Erinnerung: Bei der Bestimmung des "richtigen" NOC sind die Berufstätigkeiten und -aufgaben wichtiger als der Berufstitel.
Die Spannbreite des Stundenlohnes (für NOC 2244-Berufe) beträgt in Kanada zwischen CAD 16.00 und 48.08. (Vgl. hiezu auch die Lohntabelle für Avioniker, Fluggeräteelektroniker mit weiteren Lohnerhebungen aus 16 weiteren Orten und Provinzen.)
Unter Umständen braucht es eine Zulassung, um als Avioniker, Fluggeräteelektroniker (oder ähnlichem NOC 2244-Beruf) in Kanada arbeiten zu können.

Kontaktstellen von Aufsichtsbehörden:Das Thema der Berufszulassung bzw. -lizensierung ist zu trennen von der Gleichwertigkeitsfeststellung der Berufsausbildung, die für bestimmte Einwanderungsprogramme durchgeführt werden muss.

Kanada qualifiziert Berufe, die unter NOC 2244 fallen (also z.B. Avioniker, Fluggeräteelektroniker) als sogenannte "skilled" Jobs (vgl: Was bedeutet: NOC und "skilled"?).

Das ist gut, denn in der Regel ist eine Berufserfahrung in einem "skilled" Beruf eine Voraussetzung, um sich mittels Berufes für eine Einwanderungskategorie (vgl. Übersicht Einwanderungsprogramme) zu qualifizieren.

Ein Stellenangebot aus Kanada (bzw. "kanadische Arbeitserfahrung") ist unter Umständen nicht zwingend (vgl. Ohne Job nach Kanada auswandern?), letzten Endes aber in der Realität meistens notwendig und auch hilfreich, da damit für den im Selektionswettwerb wichtige zusätzliche Punkte erhältlich sind; so beispielweise beim eigenen Express Entry-Punktekonto unter Umständen genügend Punkte für die Selektion sichert.

In folgenden Provinzen werden NOCC 2244-Berufe gesucht: (Vgl. auch: Was heisst: "gesucht" in Bezug auf Einwanderung nach Kanada?)
Job Bank ist eine von den kanadischen Behörden betriebener Stellenanzeiger und publiziert Stellenangebote für Avioniker, Fluggeräteelektroniker bzw. für NOC 2244 .

[]