;

Als Postangestellter (NOC 1511) nach Kanada

Postangestellte (oder auch Berufsbezeichnungen wie z.B. Schalterangestellter Post, Postbeamter, Mailsortierer, Poststellenassistent oder Sachbearbeiter Post) werden als Beruf in der kanadischen Berufsklassifizierung, der sog. National Occupational Classification (“NOC”, vgl. auch Erklärung NOC), unter der Berufsgruppennummer "NOC 1511" zusammengefasst. Dort wird der Beruf beschrieben sowie dessen Hauptaufgaben und die damit verbundene Berufsausbildung definiert.

Um als Postangestellter (oder unter ähnlicher Berufsbezeichnung) nach Kanada einwandern zu können, müssen weniger der Titel als vielmehr die eigenen beruflichen Erfahrungen mit den in NOC 1511 beschriebenen Berufstätigkeiten "passen" und mit den mit dem Beruf verbundenen Aufgaben mehrheitlich übereinstimmen. Um als Postangestellte in Kanada arbeiten zu können, sollten die unter dem Punkt "Voraussetzungen" aufgeführten Vorgaben erfüllt werden.

NOC 1511: Tätigkeiten

Beschäftigte im Bereich Post, Postdienste und verwandte Berufe bearbeiten und sortieren Post und Pakete in Postämtern, Postverarbeitungsbetrieben und internen Poststellen sowie Sachbearbeiter, die Kunden bedienen und Transaktionen an Verkaufsschaltern und Postschaltern erfassen. Sie sind bei der Canada Post Corporation, bei Kurier- und Paketexpressunternehmen sowie in Einrichtungen des öffentlichen und privaten Sektors beschäftigt.

NOC 1511: Aufgaben

Postangestellte

  • Briefe, Pakete und Einschreiben richtig frankieren und Zahlungen von Kunden entgegennehmen; Briefmarken, vorausbezahlte Post- und Kurierumschläge sowie Zahlungsanweisungen verkaufen; Post in den richtigen Zustellstrom leiten; Unterschriften von Empfängern für Einschreiben oder Sonderzustellungen einholen und Aufzeichnungen führen; Anfragen beantworten und Formulare zu Adressänderungen, Diebstahl oder Verlust von Post ausfüllen; tägliche Transaktionen aufzeichnen und abrechnen.

Postsortierer

  • Sortieren die Post nach Zielort; bündeln, beschriften, verpacken und leiten die sortierte Post an den richtigen Zustellstrom weiter; durchsuchen Verzeichnisse, um die richtige Adresse für weitergeleitete Post zu finden.

Sachbearbeiter Poststelle

  • Eingehende und ausgehende Post, Faxe, Nachrichten und Kurierpakete manuell oder elektronisch entgegennehmen, bearbeiten, sortieren und verteilen; Adressdatenbanken pflegen und personalisierte Mailings erstellen; Material drucken und fotokopieren sowie Umschläge adressieren und füllen; ausgehende Post wiegen, das richtige Porto berechnen und aufkleben sowie nach Postleitzahlen bündeln; Druckerei- und Versandhausgeräte bedienen und warten.

Die Berufserfahrung muss (mittels "speziellem" Referenzschreiben) belegt werden können. Der Einwanderungsbeamte vergleicht also die unter dem NOC 1511 aufgeführten Anforderungen an den Beruf mit den im Referenzschreiben gemachten eigenen Berufserfahrungen. Kommt der Beamte zum Schluss, dass die gemachten Angaben zur Berufserfahrung nicht mit den NOC-Anforderungen übereinstimmen oder der falsche NOC-Code deklariert wurde, dann wird der Antrag auf Dauerniederlassung zurückgewiesen. Der Beamte selber wird keine Korrektur vornehmen, also den im Antrag aufgeführten Beruf nicht dem “richtigen” NOC zuweisen.

NOC 1511: Voraussetzungen für Anstellung

  • Abschluss einer weiterführenden Schule und einige Berufsschul-Kurse zur Büroverwaltung können erforderlich sein.
NOC Weitere mögliche Berufsgruppe*)
1513Bote, Kurier, ...
1512Briefträger, Zusteller, Postbote, Postler, Pöstler, ...
*) Zur Erinnerung: Bei der Bestimmung des "richtigen" NOC sind die Berufstätigkeiten und -aufgaben wichtiger als der Berufstitel.
Es gibt rund 34,200 Postangestellte (resp. Berufe unter NOC 1511) in Kanada (Stand 2019).
Gemäss Schätzungen des kanadischen Arbeitsamtes (ESDC) wird zwischen 2019 und 2022 für diesen Beruf mit zusätzlichen 500 Stellen und zwischen 2022 und 2024 mit weiteren 400 Stellen im kanadischen Arbeitsmarkt gerechnet.
Die Spannbreite des Stundenlohnes (für NOC 1511-Berufe) beträgt in Kanada zwischen CAD 14.00 und 27.62. (Vgl. hiezu auch die Lohntabelle für Postangestellte mit weiteren Lohnerhebungen aus 37 weiteren Orten und Provinzen.)
Kanada qualifiziert Berufe, die unter NOC 1511 fallen (also z.B. Postangestellter) als sogenannte "semi-skilled" Jobs (vgl: Was bedeutet: NOC und "semi-skilled"?).
In der Regel ist aber eine Berufserfahrung in einem "skilled" Beruf eine Voraussetzung, um sich mittels Berufes für eine Einwanderungskategorie zu qualifizieren.

Es gibt aber manchmal ein paar Ausnahmen, die es ermöglichen, auch mittels eines "semi-skilled" Berufes einzuwandern. Allerdings sind dann ein Stellenangebot (siehe auch: Arbeitserlaubnis für Kanada) und/oder kanadische Arbeitserfahrung im Beruf Voraussetzungen.

In folgenden Provinzen werden NOCC 1511-Berufe gesucht: (Vgl. auch: Was heisst: "gesucht" in Bezug auf Einwanderung nach Kanada?)
  • British Columbia prognostiziert, dass der Bedarf nach diesem Beruf in dieser Provinz in Zukunft stark steigen wird.
  • Manitoba sagt voraus, dass die Nachfrage nach diesem Beruf bis 2025 schwierig zu decken sein wird.

Dieser Beruf qualifiziert für eine besondere Einwanderungsinitiative Kanadas, welche vor dem Hintergrund der Pandemie am 6. Mai 2021 gestartet wurde.
Job Bank ist eine von den kanadischen Behörden betriebener Stellenanzeiger und publiziert Stellenangebote für Postangestellter bzw. für NOC 1511 .

[]