eDeclaration Kanada

Die Tage für die Deklarationskarte - das Einreise-Zollformular, das während des Fluges nach Kanada ausgefüllt werden muss - soll für die meisten Reisenden bald der Vergangenheit angehören. Inskünftig soll das Ausfüllen elektronisch mittels der von den Behörden eigens hierfür entwickelten App "CanBorder – eDeclaration" möglich sein und damit der Inspektionsprozess beim Grenzeintritt schneller vonstatten gehen.Nach dem Ausfüllen der elektronischen Karte generiert die App einen QR-Code, der dann bei der Ankunft in Kanada an einem sogeannten "Primary Inspection Kiosk" gescannt wird. Die Implementierung dieser Neuerung geschieht über die nächste Zeit.
Diejenigen, die die App nicht benutzen wollen oder können (z.B. unbegleitete Minderjährige oder Inhaber von einem nicht maschinenlesbaren Reisedokument) haben die Möglichkeit im kanadischen Zielflughafen an einem der dort stationierten Automaten die Formalitäten auszufüllen.

[]
Zur Zeit sind es die folgenden Flughäfen:
  • Vancouver International Airport – YVR
  • Calgary International Airport – YYC
  • Edmonton International Airport – YEG
  • Winnipeg Richardson International Airport – YWG
  • Toronto Pearson International Airport (zur Zeit nur Terminal 3) – YYZ
  • Billy Bishop Toronto City Airport – YTZ
  • Ottawa International Airport – YOW
  • Montreal-Trudeau International Airport – YUL
  • Québec City Jean Lesage International Airport – YQB
  • Halifax Stanfield International Airport – YHZ

In dieser Liste sind nur Flughäfen aufgeführt, die die "eDeclaration" akzeptieren. Wenn der Zielflughafen nicht aufgeführt ist, wird weiterhin während des fluges nach Kanada eine Deklarationskarte verteilt, die vor der Ankunft in Kanada ausfüllen ist.

[]