Newfoundland and Labrador Provincial Nominee Program

  • Express Entry Skilled Worker:
    • Anmeldung im Express Entry-Pool erforderlich
    • Stellenangebot mit lokal marktüblichen Konditionen in NL vorhanden
    • Willens, wie auch (finanziell) in der Lage, sich in dieser Provinz dauerhaft niederzulassen
    • Mindestens 67 Punkte im Bewertungstest
      • Aus- und Weiterbildung (max. 28 Punkte)
      • Berufserfahrung (max. 20 Punkte)
      • Sprachkompetenz (max. 27 Punkte
      • Alter (max. 12 Punkte)
      • Berufliche oder familiäre Beziehung zur Provinz (max. 13 Punkte)
    • Arbeitsbewilligung
    • Anerkanntes höheres Diplom, Abschluss
    • Sprachtest
  • Skilled Worker:
    • Stellenangebot (mit marktüblichen Konditionen)
    • Arbeitsbewilligung
    • Nötige berufliche Ausbildung und Fähigkeiten
    • Absicht und Fähigkeit, sich in Newfoundland und Labrador niederzulassen
    • Stellenangebot unterläuft keine gewerkschaftlichen Verträge
    • Genügend finanzielle Reserven
    • Der (zukünftige) Arbeitgeber kann die Behörden überzeugen, dass die Stelle von einem Ausländer besetzt werden muss
    • Genügend Sprachkenntnisse (obligatorischer Sprachtest für Berufe mit NOC Code C und D)
  • International Graduate:
    • Mindestens die Hälfte der Studienzeit sowie Abschluss an einer in Kanada anerkannten Höheren Schule (Universität, College)
    • Die Mindestlänge des Ausbildungsganges hängt von der Art der Ausbildung ab
    • Stellenangebot (mit Bezug zur Ausbildung) mit marktüblichen Konditionen
    • Innerhalb 2 Jahre nach Studienabschluss PNP beantragen
    • Arbeitsbewilligung ("Post Graduate Work Permit")
    • Nötigen Qualifikationen für die Stelle sind vorhanden
    • Absicht Fähigkeit und genügend (finanzielle) Mittel, sich in Newfoundland und Labrador niederzulassen
    • Genügende Sprachkenntnisse
    • Absolventen von einer kanadischen Höheren Schule ausserhalb der Provinz müssen unter Umständen ein Jahr studienrelevante Berufserfahrung nachweisen