Auswandern nach British Columbia: Voraussetzungen für Nomination

Um über ein Provinzprogramm nach Kanada bzw. British Columbia auszuwandern sind 2 Schritte nötig:
  1. "Nomination" durch die Provinz. Diese wird erteilt, wenn man sich für ein Programm qualifiziert und selektioniert wird. Eine Nomination erhöht die Chance einer Einwanderung massgeblich.
  2. "Permanent Residency" (PR). Die dauerhafte Niederlassung kann dann von den kanadischen Einwanderungsbehörden aufgrund der "Nomination" erteilt werden.
Für Auswanderer bietet British Columbia folgende Wege an, um eine Nomination zu bekommen:
  • Tech-Initiative: schnelleres administratives Bewilligungsverfahren, vorgängige Qualifikation durch "Skills Immigration"-Programm nötig
  • "Skills Immigration" (Programm zur Nomination)
  • Entrepreneur (Programm zur Nomination)

[]
Mit der Initiative "BC PNP Tech" will die Provinz Anträge auf Nomination von Personen, die "technische Berufe" ausüben und sich für das "Skills Immigration"-Programm (bzw. deren Unterprogramme) qualifizieren, beschleunigt bearbeiten. Der Begriff "technisch" wird von der Provinz breit gefasst und umfasst zwar "technische" Berufe wie Telekommunikations-Fachleute, Ingenieure, IT-Spezialisten aber auch Redaktoren, Übersetzer, Grafiker, Autoren oder Fotografen.

Berufsliste "BC PNP Tech":
NOC Code Berufsbezeichnung
0131 Telecommunication carriers managers
0213 Computer and information systems managers ((Manager Computer/-IT-systeme)
0512 Managers - publishing, motion pictures, broadcasting and performing arts
2131 Civil engineers (Bauingenieur)
2132 Mechanical engineers (Maschinenbauingenieur)
2133 Electrical and electronics engineers (Elektronik-Ingenieur)
2134 Chemical engineers (Chemieingenieur)
2147 Computer engineers (except software engineers and designers) (Computerhardware-Ingenieur)
2171 Information systems analysts and consultants (IT-Analyst
2172 Database analysts and data administrators (Datenbankspezialist)
2173 Software engineers and designers (Software Ingenieur)
2174 Computer programmers and interactive media developers(Programmierer)
2175 Web designers and developers
2221 Biological technologists and technicians
2241 Electrical and electronics engineering technologists and technicians (Elektrotechniker, Elektroniker)
2242 Electronic service technicians (household and business equipment) (Servicetechniker)
2243 Industrial instrument technicians and mechanics (Mess- und Regeltechniker)
2281 Computer network technicians (Netzwerktechniker)
2282 User support technicians (IT-Supporter)
2283 Information systems testing technicians (Prüftechniker)
5121 Authors and writers (Autor, Schriftsteller)
5122 Editors (Redaktor, Herausgeber)
5125 Translators, terminologists and interpreters
5224 Broadcast technicians (Sende-. Rundfunktechniker)
5225 Audio and video recording technicians (Audio-/Videotechniker)
5227 Support occupations in motion pictures, broadcasting, photography and the performing arts
5226 Other technical and co-ordinating occupations in motion pictures, broadcasting and the performing arts
5241 Graphic designers and illustrators (Grafikdesigner)
6221 Technical sales specialists - wholesale trade
BC's Einwanderungsprogramm "Skilled Immigration" kennt 5 Unterprogramme für Berufsleute:
  1. "Skilled Worker": Für Manager, Akademiker, qualifizierte Facharbeiter und Handwerker
  2. "Health Authority": Für Personen, die von den Gesundheitsbehörden in der Provinz angestellt werden
  3. "International Graduate": Absolvent einer kanadischen Universität oder College
  4. "International Post-Graduate": Absolvent eines postgraduierten Ausbildungsganges an einer Universität in BC. Für die Qualifikation dieses Programmes ist keine Stellenangebot erforderlich.
  5. Entry Level and Semi-Skilled": Für Personen mit geringerer Berufsausbildung in spezifischen Berufen oder geografischen Region.
Generell gelten für alle Unterprogramme von "Skills Immigration" folgende Voraussetzung zur Qualifikation für das Programm:
  • Erklärte Absicht, sich in BC niederzulassen
  • Für Jobs, die im NOC unter B, C oder D klassifiziert sind, ist der Nachweis eines Sprachtests mit mindestens der CLB-Note 4 nötig. Für NOC-Jobs 0 und A kann ein Sprachtest verlangt werden. Ein Sprachtest ist immer nötig, wenn Punkte dafür beansprucht werden.
  • Es wird ein legaler Status verlangt, falls man sich in Kanada aufhält.
  • Es muss ein marktgerechter Lohn bezahlt werden. Es muss ein behördliche festgelegtes Minimalgehalt für diese Einwanderungskategorie bezahlt werden.
  • Der Arbeitgeber in BC muss gewisse Minimalstandards erfüllen. So muss die Firma unter anderem mindestens seit einem bzw. zwei Jahren operativ sein, je nach Geschäftsort schon zwischen 3 und 5 Arbeitnehmer beschäftigen und sich keine Gesetzesübertretungen zu Schulde kommen lassen.

"Skilled Worker" - Programm

Dieses Programm richtet sich an qualifizierte Berufstätige (Management, Akademiker, Berufsfachleute).

Voraussetzungen zur Teilnahme:
  • Stellenangebot für permanente Vollzeitstelle mit mindestens 30 Wochenstunden von einem Arbeitgeber in BC. Die Stelle muss als NOC "0", "A" oder "B" qualifiziert sein.
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung nachweisen können
  • Nur falls der Weg über Express Entry gewählt wird: Registriert im Pool

"Health Authority" - Programm

Dieses Programm richtet sich an Ärzte, Krankenschwestern (RN, LPN, Pflegekraft), Hebammen aber auch an berufsverwandte Tätigkeiten wie Ultraschalldiagnostiker (NOC 3216), Apotheker (NOC 3131), Physiotherapeuten (NOC 3142), Ergotherapeuten (NOC 3143) oder Medizin-/Labortechniker (NOC 3211).

Voraussetzungen zur Teilnahme:
  • Angebot einer in der Regel zeitlich unbefristeten Vollzeitstelle im öffentlichen Gesundheitswesen
  • 2 Jahre Berufspraxis
  • Qualifiziert für die Ausübung der Berufstätigkeit
  • Nur falls der Weg über Express Entry gewählt wird: Registriert im Pool

"International Graduate" - Programm

Voraussetzungen zur Teilnahme:
  • Abschluss an einer in Kanada anerkannten öffentlichen Institution (Universität oder Fachhochschule/College)
  • Innerhalb von 3 Jahren nach Anschluss muss ein Antrag auf die Nomination durch dieses Programm gestellt werden
  • Nur falls der Weg über Express Entry gewählt wird: Registriert im Pool

"International Post-Graduate" - Programm

Voraussetzungen zur Teilnahme:
  • Master oder PhD an einer in der Provinz akkreditierten Hochschule
  • Studienfach: Entweder Naturwissenschaften oder im Gesundheitsbereich
  • Kein Stellenangebot nötig
  • Anmeldung zum Programm hat innerhalb dreier Jahre nach Abschluss der Ausbildung zu erfolgen
  • Nur falls der Weg über Express Entry gewählt wird: Registriert im Pool

"Entry Level and Semi-Skilled (ELSS)" - Programm

Für Personen, die in einem der folgende Berufe bereits 9 Monate Vollzeit bei demjenigen Arbeitgeber tätig sind, der das für die Einwanderung nötige (neue) Stellenangebot macht.

Voraussetzungen zur Teilnahme: Kriterien, um sich für diese Programm zu qualifizieren:
  • Unbefristete Vollzeitstelle mit industrieüblichem Lohn durch den aktuellen Arbeitgeber
  • Nachweis, dass ein behördlich vorgegebenes Mindesteinkommen in den letzten 9 Monaten erreicht wurde
  • Ordentlicher Schulabschluss (12 Jahre) und erforderliche Berufslizenzen vorhanden
  • Sprachtest mit Mindestresultat CLB 4.

"Entry Level and Semi-Skilled (ELSS)": Northeast Pilot Project

Für Personen, die
  • 9 Monate Vollzeit bei demjenigen Arbeitgeber in der geografischen Region "Northeast" in BC in irgendeinem Beruf (ausser Betreuungspflegekraft) tätig sind, der dasfür die Einwanderung nötige (neue) Stellenangebot macht
  • die generellen Anforderungen für die Teilnahme des Programmes "Skilled Immigration" erfüllen.
Dieses Programm soll Unternehmer (vgl. auch alternative Unternehmmer-Programme) ansprechen, die entweder ein Geschäft in British Columbia kaufen bzw. übernehmen oder neu gründen wollen. Sie müssen im Tagesgeschäft involviert sein. Es sind nicht alle "Geschäftsideen" erlaubt (z.B. "Bead & Breakfast", "Hobbyfarm", "Wäschesalon", ...).
Am Programm teilnehmen können nur diejenigen, die mittels sogenannter "Expression of Interest" Interesse am Programm signalisieren und von den Behörden auch dafür selektioniert werden. Sie erhalten eine Arbeitserlaubnis und müssen innerhalb eines Jahres die mit den Behörden vereinbarten Geschäftsziele ("Performance Agreement") erreichen und können danach eine "Nomination" beantragen.

BC's Einwanderungsprogramm "Entrepreneur Immigration" kennt 3 Unterprogramme für Unternehmer:
  1. "Base Category": das klassische Einwanderdungsprogramm für Unternehmer
  2. "Regional Pilot": geringeres Investitionsvolumen als Programmqualifikation, aber nur an ein paar Dutzend lokalen Orten / Gegenden in BC und dort in spezifischen Wirtschaftsektoren verfügbar
  3. "Strategic Projects": Möglichkeit ausländischer Firmen, eine Niederlassung in BC zu gründen

"Base Category"

Voraussetzungen zur Teilnahme:
  • Tagesgeschäft am Firmenstandort
  • Wohnsitzpflicht: höchstens 100 km vom Firmenstandort entfernt
  • Nachweis, dass mindestens 75% der Zeit in BC verbracht wurde
  • Privatvermögen: mindestens CAD 600'000
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung als Geschäftsinhaber oder mehr als 4 Jahre als leitendes Geschäftsmitglied
  • Mindestens CLB 4 im Sprachtest
  • Genügend Punkte bei “Business Concept Scoring”, einer Prüfung durch die Behörden

"Regional Pilot"

  • Das "Regional Pilot"-programm, will die lokale Wirtschaft in ausgewählten Orten in BC fördern. Dieses Projekt verlangt ein im Vergleich zu "Entrepreneur Immgiration - Base Category" geringeres finanzielles Investment. Es sind die am Programm partizipierenden Orte, die bestimmen, welche Wirtschaftssektoren mit diesem Projekt gefördert werden.

"Strategic Projects"

Voraussetzungen zur Teilnahme:
  • Bis zu 5 Personen in Schlüsselpositionen können eine PR beantragen
  • Leistungsvereinbarung mit der Provinz
  • Mindestens CAD 500'000 Investment
  • Schaffen von 3 neuen Arbeitsplätzen
Für bestimmte Einwanderungsklassen wird ein Jahres-Mindesteinkommen für Antragstellende(r) verlangt, welches vom Wohnort und der Familiegrösse abhängt. Als Jahreseinkommen wird das ordentliche Bruttojahresgbehalt definiert. Das Gehalt des Lebenspartners kann dann dazu addiert werden, wenn er/sie eine gültige Arbeitserlaubnis besitzt und in BC arbeitet.
Die Familiengrösse berechnet sich aus Anzahl Eltern und unterhaltspflichtigen Kindern, unabhängig davon, ob sie nach BC auswandern oder nicht.
Anzahl Familienmitglieder Vancouver und Umgebung (in CAD$) Rest von BC (in CAD$)
1 26'426 22'024
2 32'899 27'418
3 40'445 33'706
4 49'106 40'925
5 55'695 46'416
6 62'814 52'350
7 oder mehr 69'935 58'284