Aktuell
  • Praktikum (als Stagiaire) nach Kanada
    Schweizerinnen und Schweizer (zwischen 18 und 35 Jahre alt) mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung oder abgeschlossenen Studium sowie - neu - StudentInnen, die ein ausbildungsbedingtes Praktikum in Kanada absolvieren möchten, haben die Möglichkeit im Rahmen des Programmes "International Experience Canada" in Kanada zu arbeiten.
    Die Broschüre "Als Stagiare nach Kanada" lieferte Informationen zu Voraussetzung für die Teilnahme, Stellensuche, Arbeitsbewilligung, Einreiseprozedere und Kosten.
  • International Experience Canada - Reisen und Arbeiten in Kanada (Programm für Deutschland)
    Drei unter dem Begriff 'International Experience Canada' (früher Youth Mobility Program) zusammengefassten Programme
    • 'Working Holiday' (Gültig 12 Monate ab Einreise in Kanada). In Bezug auf Arbeit hat dieses Programm den Vorteil, dass man (dank Open Work Permit) erst in Kanada eine Stelle (aus-)suchen kann und nicht schon vor der Antritt der Reise den Arbeitgeber bekannt geben muss. Das Kontigent ist aber meistens Ende Winter aufgebraucht. Typische Paraktikums-Jobs: im Bereich Tourismus, Hotel, Gastronomie.
      Achtung: Kinderbetreuung, Lehrtätigkeit an der Grundschule, Tätigkeit im Gesundheitsbereich sind in einem speziellen Bewilligungsverfahren geregelt
    • 'Internship'. Geeignet für Studenten, die ein Praktikum in Kanada absolvieren möchten.
    • 'Young Professionals' (12- monatige Arbeitserlaubnis für Berufspraktikum)
    Diese Programme sind offen für deutsche Staatsangehörige. Interessenten müssen zwischen 18 und 35 Jahre alt sein, in Deutschland wohnen. Ausser bei 'Working Holiday' muss ein konkrete Zusage für das Praktikum resp. Stelle vorliegen. Diese Visa können nicht auf Familienangehörige erstreckt werden. Nachweis von genügend finanziellen Mitteln sind zu erbringen, guter polizeilicher Leumund, gesund, gültiger Pass, Retourticket, gültige Kranken-/Unfallversicherung.
    Man darf sich höchstens zwei Mal für ein unterschiedliches Programm bewerben. Die Erlaubnis ist 12 Monate ab Eintreffen in Kanada gültig,
  • Jugendaustauschprogramme Österreich - Kanada
    Es gibt drei Programme, die erlauben, temporär in Kanada zu arbeiten:
    • Intra- und Inter-Firmen-Austausch (firmeninterne Weiterbildung)
    • Austauschprogramm für junge Arbeitnehmer (Programm für die Bereiche Tourismus, Land- und Forstwirtschaft)
    • "Student Work Abroad Program" (SWAP)
  • World Wide Opportunities on Organic Farms (WWOOF)
    (Unbezahltes) Praktikum, dafür Kost und Logis gratis. Für die Arbeit ist keine Arbeitsbewilligung nötig. Als Vorsichtsmassnahme sollten dennoch die entsprechenden Unterlagen mitgenommen werden, damit allenfalls der skeptische Immigrationsbeamte überzeugt werden kann, dass es sich bei der Woof-Freiwilligenarbeit eine vom "work permit" ausgenommenen Arbeit handelt.
  • Deutsch Kanadische Gesellschaft (DKG)
    Die DSG organisiert Programme, die die Möglichkeit bieten, in Kanada in einem 'summer job' zu arbeiten. Unter Umständen kann die DKG bei der Arbeitsvermittlung behilflich sein.
  • Praktikum in Kanada im Umwelt- und Sozialbereich
    Environmental Youth Alliance nimmt für sich in Anspruch, in Kanada die grösste Umweltorganisation zu sein. Sie bietet unbezahlte Praktika (Internship Programs) im Umwelt- und Sozialbereich an.
  • College Council
    Vermittlungsstelle für Visum für Praktikum in Kanada. Im Rahmen dieses Programmes ist möglich, ohne vorgängige Stellenzusage bis 12 Monate in Kanada - sei es in einem Job oder in einem Praktikum - zu arbeiten.
  • Experimient - EV
    Praktikum (Web Desing / Krankenhaus) mit dem Working-Holiday-Visum. Dauer: 8 - 16 Wochen.
  • Vancouver Aquarium
    "Volunteer work", allerdings mit der Bereitschaft, sechs Monate dort zu arbeiten.
  • Farmstay
    Sprachkurs und dann ein Praktikum auf einem Bauernhof.
  • Stepin
    Vermittlung von Auslandspraktika in Kanada
  • Praktikum und Jobben in Kanada
    Programme der Carl Duisberg Centren für Sprachkurse, Praktikum, Kurzstudium und Freiwilligenarbeit sowie bezahlte Hotelpraktikas in Kanada.

Diese Seite

Per E-mail empfehlen per E-Mail ...

Suchen

Gewusst?

Es gibt zwei Möglichkeiten, als 'Ausländer' in Kanada arbeiten zu können: (a) als in Kanada Niedergelassener, mit dem Status eines 'Permanent Resident' (PR Canada), der keine Arbeitsbewilligung braucht oder (b) als Temporärarbeiter mit einer zeitlich maximal auf vier Jahre befristeten gültigen Arbeitsbewilligung (Temporary Work Permit). Der Antrag auf ein Arbeitsvisum für Kanada ist aber in den meisten Fällen mit einem längeren Bewilligungsverfahren verbunden. Weniger bürokratisch und als Alternative bietet sich ein Praktikum für einen kürzeren Arbeitsaufenthalt an.

Mehr Informationen zu:

Destination Kanada
(2008 - 2016)
Kontakt
Impressum
Disclaimer
letztmals aktualisiert am 12.03.2015